Verschickungsheime,  Verschickungsheime - Hessen

„Kinderkurklinik“ – „34537 Bad Wildungen-Reinhardshausen“

Heimname: Kinderkurklinik
damaliger Träger: LWV Hessen
Postleitzahl & Ort: 34537 Bad Wildungen-Reinhardshausen
Straße & Hausnummer: An der Nitter 14
Bundesland: Hessen
damalige Heimleitung: unbekannt

Bemerkung: Archiv des Trägers: Link (extern)
Geschlossen seit 1973


Sachakten Kinderheilanstalt Reinhardshausen im Archiv (unverzeichnet)

Laufzeit 1964-1978


Bestandsdaten

Bestandsgeschichte 

Nach Auflösung der Kinderheilanstalt Reinhardshausen 1976 erfolgte eine Sichtung der in der Einrichtung vorhandenen Unterlagen durch Personal der LWV-Hauptverwaltung. Die als aufbewahrenswert eingestuften Akten wurden nach Kassel transportiert und 1986 nach seiner Gründung dem LWV-Archiv übergeben.

Geschichte des Bestandsbildners 

Im Heim Reinhardshausen bei Bad Wildungen konnten nieren- und blasenkranke Kinder von 4 bis 14 Jahren für sechswöchige Kuren aufgenommen werden. Das 1925 entstandene Heim wurde seit 1929 durch den Bezirkskommunalverband Kassel geführt. Nach der Übernahme durch den LWV wurde das Gebäude erweitert und erneuert. Bis 1976 wurde es als Kurheim für Kinder aus Hessen und anderen Bundesländern betrieben.

Literatur 

Landeswohlfahrtsverband Hessen (Hg.), 10 Jahre Sozialarbeit in Hessen. 1953-1963 (Schriften des Landeswohlfahrtsverbandes Hessen 10), Kassel 1963.

Landeswohlfahrtsverband Hessen (Hg.), Illustrierte Chronik 50 Jahre Landeswohlfahrtsverband Hessen 1953-2003, Kassel 2003.


Verschickungserlebnisse für dieses Heim:

Jens am 19. Januar 2021 – Link


Postkarte mit Innenansichten

image_pdfPDF-Datei erstellenimage_printSeite drucken
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments