Verschickungsheime,  Verschickungsheime - Bayern

Kindererholungsheim Leonrod – 8501 Leonrod bei Fürth

Kindererholungsheim “Leonrod”

Träger: AW OV Zirndorf

Betten: 40

Aufnahme: SommerSaison


Im März 1955 wurde Helene Schultheiß zur Vorsitzenden des AW- Ortsvereins Zirndorf gewählt. Sie packte die Aufgabe energisch an. In Zirndorf sprach sich bald herum, dass jetzt ein neuer Wind weht. Fast die Hälfte der rund 500 AW-Mitglieder kam zur Jahresversammlung. Inzwischen war Helene Schultheiß auch zur Vorsitzenden des neu gegründeten AW- Kreisverbands Fürth-Land gewählt worden. Sie forcierte die Gründung weiterer Ortsvereine im Landkreis.

Es lag ihr am Herzen, dass eine Berghütte in Leonrod zügig renoviert wurde. Das Haus sollte als Erholungsheim, vor allem für Kinder, dienen. Schultheiß konnte auch junge Leute für die Mitarbeit begeistern. Bei jeder Besprechung verteilte sie weitere Aufgaben. Nur wenige konnten sich ihrem verbindlichen Charme entziehen.

Aufrufe: 45

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

2 Kommentare
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Jan van de Est
9. Januar 2022 17:03

wer war in diesem Heim in Leonrod nach der Flut ??????????

wer weiss ob es noch steht bzw hat die Adresse !??

Jens
Admin
Reply to  Jan van de Est
12. Januar 2022 13:57

Hallo Jan,

die Anschrift müsste Leonrod 34, 90599 Dietenhofen sein.
Das Haus wurde von der AWO 1996/1997 an eine Privatperson verkauft.