Verschickungsheime,  Verschickungsheime - Baden-Württemberg

Kindergenesungsheim – 6703 Allerheiligen, Post Oppenau

Heimname: Kindergenesungsheim
damaliger Träger: CV Mainz, Caritas-Haus

Postleitzahl & Ort: 6703 Allerheiligen, Post Oppenau
Straße & Hausnummer: Post Oppenau
Bundesland: Baden-Württemberg

damalige Heimleitung: CV Mainz, Caritas-Haus


Bemerkung: Abwechselnd Knaben oder Mädchen in Kuren von 6-8 Wochen
Besonders geeignet für Asthma, Bronchitis, exsudative Diathese, Entwicklungsstörungen

Aufrufe: 471

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

5 Kommentare
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Ulrich Kohl
Ulrich Kohl
4. Juni 2022 13:39

Ich war auch in Allerheiligen Herbst 1961. Meine Erinnerungen sind nicht gut an diesem Ort. Ich war 6 Wochen dort 9 Jahre alt wurde nach Ankunft von meinem jüngerem Bruder getrennt habe ihn erst bei Abreise wiedergesehen. Musste einen Nachmittag im dunklen Keller für alle Kinder die Schuhe putzen, warum weiß ich nicht mehr. Post wurde zensiert. Wer sie Essen nicht mochte bekam Tropfen darüber und musste solange sitzenbleiben bis das Essen , welches dann gar nicht mehr schmeckte alle war. Auch Nachts auf dem Flur stehen gab es. Dies ist nur eine Kurzfassung, es war keine schöne zeit für mich.

nkr
nkr
14. Dezember 2021 19:25

Ich war 9 Jahre alt und 6 Wochen in diesem Heim – und ich kann mich noch an Vieles erinnern.
Spannender Spaziergang durch die Wasserfälle, Spielen in der Ruine, Viele Spaziergänge durch
wunderschöne Landschaft, es gab öfter Pilze, das war nicht mein Leibgericht, es war um die
Osterzeit 1961 an sehr strenge Behandlung kann ich mich nicht erinnern, denn da war ich von
zu Hause aus anderes gewohnt. Ingsgesamt hat es mir dort gefallen nur die 6 Wochen waren
etwas zu lange, als ich nach Hause kam hatte ich ein neues Brüderlein – wo der Kleine
wohl herkam?
Ich habe noch ein schönes Gruppenbild und kann mich an Einige noch gut
erinnern. Falls noch Bilder gesucht werden stelle ich es gerne zu Verfügung.

Hubert Stock
Hubert Stock
Reply to  nkr
20. März 2022 12:27

Hallo nkr,
auch ich war ein Verschickungskind – wahrscheinlich um die gleiche Zeit in Allerheiigen. Ich war 6 Jahr alt und mein Bruder etwas älter. Deine Beschreibungen decken sich genau mit meinen Erinnerungen. Schlimm war es nach meiner Erinnerung nicht – nur sehr lange fort von zu Hause. Lange Spaziergänge durch grüne Wiesen und massenweise tote Frösche auf der Straße.
Wir hatten ein Gruppenfoto auf der Treppe an der Brunnenanlage – leider sind diese nicht mehr vorhanden.
Ich würde mich sehr freuen, wenn Du mir etwaige Fotografien von Deinem Aufenthalt zur Verfügung stellen könntest.
Liebe aus Ahrweiler – Bert

Sabine Wissner
Sabine Wissner
8. November 2021 21:13

In diesem Kinderheim in Allerheiligen war ich als Kind , der Anblick dieses Hauses lässt mich erstarren . Qualvolle 6 Wochen , die ich nie vergessen werde .

Stefan Wink
Stefan Wink
Reply to  Sabine Wissner
3. Dezember 2021 15:53

Sehr geehrte Frau Wissner,
ich bin sehr interessiert an Ihren Erfahrungen, da ich mich beim Caritasverband für die Diözese Mainz um die Aufarbeitung der Geschichte der Kinderkureinrichtungen in unserem Tätigkeitskreis bemühe. Die Aktenlage im Archiv ist leider sehr dünn und ich bin sehr interessiert mit Betroffenen ins Gespräch zu können. Ich würde mich freuen, wenn Sie mich kontaktieren – gerne per EMail an stefan.wink@caritas-bistum-mainz.de.