Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

1 Kommentar
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

eine Burglerin
18. September 2022 20:43

Hallo an alle Verschickungskinder hier! Ich bin KEIN Verschickungskind, doch trotzdem melde ich mich, weil ich in diesem Kinderheim die ersten 11Jahre meines Lebens als Heimkind verbracht habe. Ich wollte es nicht glauben, als ich dieses Foto sah. Denn das kleine Kind, das man mit dem Roller sieht, das bin ICH.
In der Stadt Frankenberg/Eder nannte man uns Kinder nur die “Burgler” – Abkürzung von der Adresse des Kinderheimes: Auf der Burg 12.
Wir ständig dort lebenden “Burgler-Kinder” wurden in den Sommerferien immer auf einen Bauernhof in der Nähe von Frankenberg geschickt, weil dann die “Erholungskinder” kamen. Ich fand das als Kind immer sehr merkwürdig, das für 6-7 Wochen ein fremdes Kind in meinem Bett schlief. Wenn wir dann zurück kamen, fanden wir alles so wie es war, als ob niemals andere Kinder in dieser Zeit da gewesen waren. Über meine Kindheit möchte ich hier nichts erzählen, denn das ist nicht niederzuschreiben. Mich interessiert unglaublich, ob es Kinder gibt, die hier zur Kur waren und wie sie Tante Lucie und Tante Annie erlebt haben. Ob sie evtl. ähnlich behandelt wurden wie wir, oder besser, weil sie ja eine Familie im Hintergrund hatten. Ich freue mich auf jeden Bericht. Viele Liebe Grüße