Juist-v1954-Das-Kinderheim-Inselburg
Verschickungsheime,  Verschickungsheime - Niedersachsen

Kinderkurheim Inselburg – 2983 Juist

Kinderkurheim Inselburg

Im Loog Tel 170

Träger: Evang. Hilfsverein e.V. im Johanneswerk e.V., Bielefeld, Innere Mission

Betten: 80

Aufnahme: Kinder von 6-14, vom 1. Februar bis 31. Dezember

Kurmittel: Warme und kalte Seebäder, Gymnastik, Meerwassertrinkkuren .

Indikation: Anfälligkeiten und chronische Erkrankungen der Luftwege, allergische Kranklieiten und Diathesen, funktionelle Leiden, extrapulmonale Tbc im inaktiven Stadium, in erster Linie die Hals- und Hilusdrüsen-Tbc

Aufrufe: 400

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

2 Kommentare
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Silke
Silke
1. Oktober 2022 19:32

Hallo,

ich war als 10 jähriges Mädchen vom 21.03. bis 02.05.1975 auf Juist in einer Kinderkur. Das Heim lag “Im Loog 23, Juist”. Wer war noch in der Zeit da und kann sich an die Kur erinnern? Über Nachrichten würde ich mich freuen!

Baba
Baba
15. November 2021 19:31

Sechs Wochen 1971, ich war 7 Jahre, mit meiner Schwester (5). Autoritäre Regeln und beschämende Strafen. Post nach Hause wurde zensiert.

Ich musste, als Strafe für unerlaubtes Lesen nachts mit der Taschenlampe unter der Bettdecke, eine ganze Nacht in einer leeren Badewanne sitzend verbringen.

Baden wie zuhause (zuhause hatten wir keine Dusche) durften wir jedoch nicht. Zum Duschen mussten sich alle nackt ausziehen und gemeinsam duschen – was mir so peinlich war, dass ich das Duschen vermied bzw auf einige Sekunden verkürzte. Resultat nach kurzer Zeit: Kotkrusten in der Poritze, die ich nachts abkratzte.

Stundenlange Strandmärsche unter Drill im Gleichschritt, der Spruch dazu war: “Ein Hut, ein Stock, ein Regenschirm, und vorwärts, rückwärts, seitwärts, Marsch!”